Contact Info

Spree Fiber GmbH
Markgrafenstraße 11
10969 Berlin

Telephone: +49 (0)30 - 23 25 84 0

e-Mail: info@spree-fiber.com

Request Quote
+
expand

Contact

We look forward to hearing from you!

Legal disclosure

Responsible for published content:
Daniel Kühne & Robert von Jagow

Spree Fiber GmbH
Markgrafenstraße 11
10969 Berlin

Telefon: +49 (0)30 - 23 25 84 0

e-Mail: info@spree-fiber.com

UID-Nr. DE284806712

Directors: Robert von Jagow, Daniel Kühne Commercial register: Amtsgericht Charlottenburg HRB 144465 B. Trade terms of Spree Fiber GmbH only apply GTC (German version)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Spree Fiber GmbH

1. Allgemeines

Jeder Vertrag mit Spree Fiber GmbH kommt ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande. Abweichende Bedingungen, die nicht ausdrücklich schriftlich anerkannt wurden, werden nicht Vertragsbestandteil, dies gilt auch wenn wir nicht ausdrücklich widersprechen.

2. Vorbehalt

Bei von uns nicht verschuldetem Leistungsverzug sind wir berechtigt, abweichend von Ihrer Bestellung geänderte oder angepasste PRODUCTS zu liefern, soweit die Funktionstauglichkeit dadurch nicht erheblich beeinträchtigt wird. Uns bleibt das Recht zur Teillieferung und deren einzelner Fakturierung ausdrücklich vorbehalten. Falls eine Ware oder Dienstleistung nicht mehr verfügbar sein sollte, behalten wir uns vor, diese nicht zu erbringen und den Rücktritt vom Vertrag zu erklären.

3. Preise

Alle abgedruckten oder geMEMORYten Preisangaben in unseren Preislisten, elektronischen Medien, Printmedien und dergleichen sind freibleibend. Unsere Preise gelten grundsätzlich zuzüglich Versand und Versicherungskosten sowie Steuern. Bei Bestellungen aus dem Ausland und Lieferungen dorthin gelten unsere Preise exklusive Umsatzsteuer. Ausnahme sind Lieferungen innerhalb der EU, sofern bei der Bestellung durch den Empfänger keine USt-ID-Nummer angegeben wird. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Preise entsprechend zu ändern, wenn nach Abschluss des Vertrages Währungsschwankungen, geänderte Zölle oder Steuern sowie Preisänderungen der Vorlieferanten eintreten. Bei Wartungs- und SERVICESverträgen richtet sich die Vergütung nach der geleisteten Arbeitszeit zuzüglich der Zeit für An- und Abfahrt sowie aller anfallenden Spesen und Reisekosten. In unseren abgedruckten Preisen ist kein Anspruch auf Support enthalten. Sie haben jedoch die Möglichkeit einen kostenpflichtigen SERVICES- oder Wartungsvertrag abzuschließen.

4. Zahlungs- und Lieferbedingungen

Mangels abweichender Vereinbarung liefern wir zunächst grundsätzlich gegen Nachnahme (bar) oder Vorkasse (Banküberweisung). Die Lieferung gegen offene Rechnung ist nur dann möglich, wenn unser Kreditversicherungs-Partner ein ausreichendes Kreditlimit zu unseren Gunsten zum Zeitpunkt der Lieferung bestätigt. Ein vereinbarter Liefertermin gilt als eingehalten, wenn der Vertragsgegenstand von uns zum vereinbarten Liefertermin dem Frachtführer übergeben wurde. Ein Liefertermin kann sich auf Grund von zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses unvorhersehbaren Umständen, die wir nicht zu vertreten haben, wie z. B. höhere Gewalt, staatliche Maßnahmen, Nichterteilung von behördlichen Genehmigungen, Arbeitskämpfe, Rohstoffmangel etc., verschieben. Eine Schadensersatzpflicht unsererseits für die verzögerte Lieferung ist in diesen Fällen ausgeschlossen.

5. Export

Die gelieferten PRODUCTS können Technologien und Software enthalten, die den jeweils auf sie anwendbaren Exportkontrollvorschriften der Bundesrepublik Deutschland sowie den Exportkontrollvorschriften der Vereinigten Staaten von Amerika oder der Länder, in die die PRODUCTS geliefert oder in denen sie genutzt werden, unterliegen. Sie verpflichten sich, diese Bestimmungen zu beachten. Gemäß den vorstehend aufgeführten Exportbestimmungen dürfen die PRODUCTS insbesondere nicht an definierte Nutzer oder in definierte Länder oder an Nutzer geliefert oder lizenziert werden, die in Aktivitäten im Zusammenhang mit Massenvernichtungswaffen oder Völkermord verwickelt sind. Ihnen ist bekannt, dass die Exportkontrollvorschriften abhängig von den erworbenen Waren unterschiedliche Beschränkungen vorsehen und regelmäßig geändert werden und Sie erklären, vor jedem Export oder Reexport der PRODUCTS die jeweils aktuellen Vorschriften zu beachten.

6. Gefahrenübergang

Der Gefahrenübergang erfolgt bei Lieferungen von uns mit dem Verlassen, bei Rücksendungen an uns mit der Annahme der Sache in unserem Lager Markgrafenstraße 11, 10969 Berlin.

7. Gewährleistung und Haftung

Die gelieferte Ware muss von Ihnen unmittelbar nach Empfang auf Unversehrtheit, Vollständigkeit, Mängel und Vertragsübereinstimmung überprüft werden. Erfolgt innerhalb einer Woche nach Erhalt der Ware keine Beanstandung, gilt die Ware als genehmigt. Im Gewährleistungsfalle behalten wir uns das Recht zu zweimaliger Nachbesserung jeweils innerhalb einer Frist von 2 Wochen vor. Schlagen beide Nachbesserungsversuche fehl, haben Sie das Recht, Wandlung oder Minderung zu verlangen. Die in Beschreibungen veröffentlichten Merkmale der Waren sind keine zugesicherten Eigenschaften im Rechtssinne, sondern der Versuch, Ihnen alle allgemein publizierten Informationen zugänglich zu machen. Ist im Einzelfall von uns eine Eigenschaft der Ware zugesichert worden, so erstreckt sich die Haftung aus dieser Zusicherung nicht auf Mangelfolgeschäden, die von dieser Zusicherung nicht umfasst sind. Bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir für den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden. Eine weitergehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen; insoweit haften wir insbesondere nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, u. a. für mittelbare Schäden, für Mangelfolgeschäden sowie für entgangenen Gewinn. Wir gewährleisten für alle HardwarePRODUCTS, sofern Sie nicht als gebraucht oder refurbished verkauft wurden, 2 Jahre, dass die VertragsPRODUCTS nicht mit Mängeln behaftet sind oder zugesicherter Eigenschaften entbehren. Darüber hinausgehende Gewährleistungsansprüche gegen den Hersteller treten wir ab. Für eine Verlängerung der Gewährleistungsansprüche gegen uns bedarf es einer gesonderten, von uns schriftlich unterzeichneten Vereinbarung.

8. Eigentumsvorbehalt und Forderungsabtretung

Bis zur vollständigen Bezahlung und Erfüllung aller, auch zukünftiger Forderungen aus den geschlossenen Verträgen verbleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum. Die Vorbehaltsware darf nur im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr veräußert werden. Sie treten uns jedoch bereits jetzt alle Forderungen aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware ab, unabhängig davon, ob die Vorbehaltsware ohne oder nach Verarbeitung weiter veräußert wurde. Die Verarbeitung, Vermischung oder Umbildung der Vorbehaltsware durch Sie wird stets für uns vorgenommen. Im Fall der Verarbeitung, Verbindung, Vermischung oder Umbildung der Vorbehaltsware entsteht im Verhältnis der Rechnungswerte der verwendeten Waren unser Miteigentum an der neu entstandenen Sache. Sie sind nicht zur Verpfändung oder Sicherungsübereignung der Vorbehaltsware berechtigt, bevor unsere Forderungen vollständig beglichen wurden. Im Falle des Zugriffs Dritter auf die Vorbehaltsware müssen Sie für die Wahrung unserer Rechte Sorge tragen und uns unverzüglich benachrichtigen. In einem solchen Fall und bei Zahlungsverzug haben wir das Recht zum Betreten der Räume des Erwerbers, um im Rahmen der Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes die Vorbehaltsware an uns nehmen zu können.

9. Zahlungsverzug

Unsere Forderungen werden an dem auf der Rechnung ausgewiesenen Datum zur Zahlung fällig. Nach Eintritt der Fälligkeit geraten Sie, ohne dass es einer Mahnung bedarf, automatisch in Verzug. Ihre Geldschuld ist während des Verzugs mit 2% je Monat des geschuldeten Betrages zu verzinsen. Die Geltendmachung weiteren Schadens behalten wir uns vor.

10. Wahrung der Rechte Dritter

Bei Software erwerben Sie lediglich das Nutzungsrecht an der gekauften Software. Die Lizenzbedingungen des Herstellers sind nach dem Öffnen der versiegelten Verpackung bzw. bei Benutzung unversiegelter Datenträger für den Erwerber rechtsverbindlich gültig. Es dürfen keine Kopien von Software oder Dokumentationen angefertigt werden, sofern dies nicht ausdrücklich gestattet ist. Der Vertragspartner trägt bei Installationen für Lizenzierung nicht Rechnung.

11. Datenschutz

Die Auftragsabwicklung erfolgt mit Hilfe automatischer Datenverarbeitung. Mit einer Bestellung erteilen Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung der uns im Rahmen der vertraglichen Beziehungen bekannt gewordenen Daten im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses, soweit dies zur Durchführung oder Abwicklung des Vertrages erforderlich ist. Sie erteilen ferner Ihr Einverständnis damit, dass wir die erhaltenen Daten unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes bis zu einem etwaigen schriftlichen Widerruf durch Sie nutzen und weitergeben dürfen.

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Der Erfüllungsort für Zahlungen ist Berlin, für Lieferungen, soweit nicht anders vereinbart, unser Lager in der Markgrafenstrasse 11 in 10969 Berlin. Der Gerichtsstand ist Berlin. Wir sind jedoch auch berechtigt, einen Rechtsstreit an Ihrem Wohnsitzgericht zu führen.

13. Anwendbares Recht

Alle mit uns geschlossenen Verträge und ihre Durchführung unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Die Vertragssprache ist Deutsch. Das Einheitliche Kaufgesetz (EKG) und das Einheitliche Vertragsabschlußgesetz (EAG) sind ausgeschlossen, soweit zulässig.

14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die übrigen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Vertrages.

15. Verschiedenes

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

Legal disclaimer

Legal disclaimer

1. Acceptance of our Terms

By visiting the website Spree-Fiber.com, viewing, accessing or otherwise using any of the services or information created, collected, compiled or submitted to Spree-Fiber.com, you agree to be bound by the following Terms and Conditions of Service. If you do not want to be bound by our Terms your only option is not to visit, view or otherwise use the services of Spree-Fiber.com. You understand, agree and acknowledge that these Terms constitute a legally binding agreement between you and Spree-Fiber.com and that your use of Spree-Fiber.com shall indicate your conclusive acceptance of this agreement.

2. Provision of Services

You agree and acknowledge that Spree-Fiber.com is entitled to modify, improve or discontinue any of its services at its sole discretion and without notice to you even if it may result in you being prevented from accessing any information contained in it. Furthermore, you agree and acknowledge that Spree-Fiber.com is entitled to provide services to you through subsidiaries or affiliated entities.

3. Proprietary Rights

You acknowledge and agree that Spree-Fiber.com may contain proprietary and confidential information including trademarks, service marks and patents protected by intellectual property laws and international intellectual property treaties. Spree-Fiber.com authorizes you to view and make a single copy of portions of its content for offline, personal, non-commercial use. Our content may not be sold, reproduced, or distributed without our written permission. Any third-party trademarks, service marks and logos are the property of their respective owners. Any further rights not specifically granted herein are reserved.

4. Submitted Content

When you submit content to Spree-Fiber.com you simultaneously grant Spree-Fiber.com an irrevocable, worldwide, royalty free license to publish, display, modify, distribute and syndicate your content worldwide. You confirm and warrant that you have the required authority to grant the above license to Spree-Fiber.com.

5. Termination of Agreement

The Terms of this agreement will continue to apply in perpetuity until terminated by either party without notice at any time for any reason. Terms that are to continue in perpetuity shall be unaffected by the termination of this agreement.

6. Disclaimer of Warranties

You understand and agree that your use of Spree-Fiber.com is entirely at your own risk and that our services are provided "As Is" and "As Available". Spree-Fiber.com does not make any express or implied warranties, endorsements or representations whatsoever as to the operation of the Spree-Fiber.com website, information, content, materials, or products. This shall include, but not be limited to, implied warranties of merchantability and fitness for a particular purpose and non-infringement, and warranties that access to or use of the service will be uninterrupted or error-free or that defects in the service will be corrected.

7. Limitation of Liability

You understand and agree that Spree-Fiber.com and any of its subsidiaries or affiliates shall in no event be liable for any direct, indirect, incidental, consequential, or exemplary damages. This shall include, but not be limited to damages for loss of profits, business interruption, business reputation or goodwill, loss of programs or information or other intangible loss arising out of the use of or the inability to use the service, or information, or any permanent or temporary cessation of such service or access to information, or the deletion or corruption of any content or information, or the failure to store any content or information. The above limitation shall apply whether or not Spree-Fiber.com has been advised of or should have been aware of the possibility of such damages. In jurisdictions where the exclusion or limitation of liability for consequential or incidental damages is not allowed the liability of Spree-Fiber.com is limited to the greatest extent permitted by law.

8. External Content

Spree-Fiber.com may include hyperlinks to third-party content, advertising or websites. You acknowledge and agree that Spree-Fiber.com is not responsible for and does not endorse any advertising, products or resource available from such resources or websites.

9. Jurisdiction

You expressly understand and agree to submit to the personal and exclusive jurisdiction of the courts of the country, state, province or territory determined solely by Spree-Fiber.com to resolve any legal matter arising from this agreement or related to your use of Spree-Fiber.com. If the court of law having jurisdiction, rules that any provision of the agreement is invalid, then that provision will be removed from the Terms and the remaining Terms will continue to be valid.

10. Entire Agreement

You understand and agree that the above Terms constitute the entire general agreement between you and Spree-Fiber.com. You may be subject to additional Terms and conditions when you use, purchase or access other services, affiliate services or third-party content or material.

11. Changes to the Terms

Spree-Fiber.com reserves the right to modify these Terms from time to time at our sole discretion and without any notice. Changes to our Terms become effective on the date they are posted and your continued use of Spree-Fiber.com after any changes to Terms will signify your agreement to be bound by them.

12.Use of Google Analytics

This Website uses Google Analytics, a web analysis service by Google Inc. (“Google”). Google Analytics uses so-called “cookies”. Cookies are text files that are stored on your computer and allow an analysis of your use of the Website. The information on your use of the Website as generated by the cookie will usually be transferred to a server in the US and stored on such server. In the event of activation of IP-anonymization on this Website your IP-address will, within member states of the European Union or other countries adhering to the treaty on the European Economic Area, be shortened before such transfer. Only in exceptional instances the full IP-address is transferred to a server in the US and shortened there. Google will, as an agent of the person or entity operating this Website, use such information for purposes of analyzing your use of the Website in order to create reports on the Website activities and in order to render further services related to the use of the Website or of the internet to the person or entity operating the Website. The IP-address transferred by your browser under Google Analytics will not be brought together with other data of Google. You can prohibit the storage of cookies by way of a respective configuration of your browser software; we inform you, however, that in this case you may not be able to fully use all functions of this Website. Furthermore, you can prohibit Google’s collection of the data created by the cookie and related to your use of the Website (including your IP-address) as well as the processing of this data by Google in that you download and install the browser-plugin which is available under the following link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB The IP anonymization referred to in the preceding paragraph is activated for this Website.

13.Use of Cookies

A cookie is a small text file stored on a user's computer and allows an analysis of the user’s use of the Website. We use temporary and permanent cookies in order to make the use of the Website more simple and more convenient for the user and/or in order to facilitate the use of certain functions which could not be used without cookies, e.g. to record a session-ID or to facilitate an auto-login so that the user does not need to authenticate itself every time. When using our Website, cookies are also be set by Google Analytics, a web tracking service operated by Google Inc, USA and by YouTube, a video streaming service. See further below for details on data collection by both services. Furthermore, we do ourselves create pseudonymized profiles for purposes of market research, advertisement, and in order to make the use of our website more convenient. You can reject such creation of a pseudonymized user profile by notification to us at our email-address indicated first above. You can configure your web-browser in a way that cookies are generally declined or that they need be confirmed by you in each applicable instance. If you decide to have cookies generally declined you may not be able to use certain functions of our Website. The “help” menu of most web-browsers explains how you can bar your computer from accepting new cookies or how you can have your browser notify you when receiving a new cookie or how to delete all received cookies.

14.Recording and Use of Data

We collect, record, process and use the following data of yours in connection with the Website: Registration and purchase orders: In connection with your registration and purchase orders we collect and record your personal data like name, address, email-address, date of birth, selected user name, selected password etc. which we need for the conclusion and performance of our contract with you. Newsletter In connection with your registration for our newsletter we record and use the entered data for purposes of sending out the newsletter. You can revoke your consent to the receipt of the newsletter anytime, e.g. by postal mail or by email to our contact data indicated first above. The Design Journal is a newsletter in which we give tips for the creation of presentations and information about news, campaigns and other offerings of Made for Use. You can revoke your consent to the receipt of the newsletter anytime, e.g. by email to info@spree-fiber.com